Beginn der neuen Spielzeit im Düsseldorfer Marionetten-Theater mit „Faust – ein Traum“, ab 04.09.2015

0

Beginn der neuen Spielzeit im Düsseldorfer Marionetten-Theater mit „Faust – ein Traum“, ab 04.09.2015

Mit „Faust – ein Traum“, einem Marionettenspiel von Susanne
Kröber, beginnt die neue Spielzeit am 04. September im
Düsseldorfer Marionetten-Theater.
Bei dieser freien Puppenspielbearbeitung des alten Faust-Themas
steht die aktuelle und viel diskutierte Frage nach der moralischen
Verantwortung unbegrenzter Forschung im Mittelpunkt.

Zum Inhalt:
Die Gewissensentscheidung Fausts als moderner Wissenschaftler
bildet den Rahmen für einen äußerst phantastischen Traum.
Vor der nächtlichen Kirchenruine halten böse Geister ihre
Versammlung ab und der Satan beauftragt seinen Diener Mephisto,
die Seele des Forschers Faust zu gewinnen.
Also versucht Mephisto, Faust mittels Völlerei, Eitelkeit,
Unzucht zur Unterzeichnung des Vertrages zu locken; da werden
chemische Formeln lebendig und Faust verjüngt…

Mit den Mitteln des Marionettentheaters wird das alte Faust-Thema
zeitgemäß für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren auf die
Bühne gebracht.

„Faust – ein Traum“ im Düsseldorfer Marionetten-Theater
vom 04. September bis zum 18. Oktober 2015,
regelmäßige Vorstellungen: Mi-Fr 20 Uhr, Sa 15 und 20 Uhr,
und zusätzlich am So, 18. Oktober 2015 um 14 und 17 Uhr

Der Theaterkasse ist dienstags bis samstags
von 13-18 Uhr und eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.
Reservierungen und Infos unter Tel. (0211) 32 84 32
oder unter info@marionettentheater-duesseldorf.de

Die Vorstellungstermine und weitere Informationen finden Sie
im Internet:

Düsseldorfer Marionetten-Theater
Bilker Straße 7
40213 Düsseldorf
Tel. (0211) 32 84 32
E-Mail: info@marionettentheater-duesseldorf.de

 

Bildquelle:

Comments are closed.