Däm Hetjens sin Pött im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum

0

Unter dem Titel „Däm Hetjens sin Pött“ steht eine Mundartführung mit Monika Voss am Mittwoch, 7. März, 18 Uhr, im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4. Nicht nur für Düsseldorfer: Kömpkes, Döppe on e lecker Dröppke. Dat Monika Voss deht Üch jet öwer dä Hetjens on sin Raritätchesverzälle. Am Äng jöwt et e lecker Jläske on e Bötterke.

Der Kostenbeitrag beträgt 7,50 Euro. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl von 25 Personen wird um Anmeldung an der Museumskasse gebeten. Telefonisch ist diese dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr und mittwochs von 11 bis 21 Uhr unter 0211-8994210 zu erreichen.

Kontakt: Mester, Annika
presse@duesseldorf.de, Telefon +49.211.89-93131

Bildquelle:

Comments are closed.