Führung: „Mit Geduld und Spucke“ im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum

0

Das Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, lädt am Mittwoch, 11. Juli, 17 Uhr zu der Führung „Mit Geduld und Spucke“ ein: Im Leben geht manches zu Bruch… so wie Keramik. Das war vor tausenden von Jahren nicht anders als heute. Thema des Rundgangs sind die Möglichkeiten und Grenzen der Restaurierung von Keramik. Im Hetjens findet sich eine große Fülle an Beispielen, die im Rahmen dieser Führung präsentiert und erläutert werden. Es fallen keine Führungsgebühren an. Teilnehmer zahlen lediglich den Eintrittspreis: Für Erwachsene fünf Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Text: Meissner, Valentina

Bildquelle:

  • Hetjens Museum: CARLSTADT.DE

Comments are closed.