Literatur & Musik : Soiree zu Victor Hugo im Institut français

0

Literatur & Musik am Montag: Victor Hugo, Écrits de voyage et cris du coeur – Musikalisch-Literarischer Soirée in französischer Sprache im Institut français Düsseldorf, Bilker Str. 9, Carlstadt:

Bis in die heutige Zeit gilt der französische Schriftsteller Victor Hugo (1802-1885) vielen Franzosen als ihr größter Autor überhaupt, hinterließ er doch als Verfasser zahlreicher Gedichte, Romane und Dramen ein beeindruckendes künstlerisches Oeuvre zwischen Romantik und Realismus. Die Soiree widmet sich Hugos Reisebeschreibungen zwischen 1834 und 1843, die ihn nach Nordfrankreich und Belgien, entlang des Rheins, in die Pyrenäen bis nach Spanien führen. Auf seinen Streifzügen ist Hugo stets auf der Suche nach Dingen, die seine Fantasie nähren und als Quelle der Inspiration dienen.

Von dieser Inspiration lassen sich die Musiker Adeline Jonbot (Gesang) und Pascal Lamige (Akkordeon) anstecken und entführen uns mit Texten, Gedichten und Musik in die Welt von Victor Hugo. Sie spüren seinen Reisen nach und verbreiten die besondere Stimmung, die einen ergreift, wenn man das Ruckeln eines Wagens oder die Wellen um einen Schiffbug plätschern hört…

Musikalische Begleitung (Akkordeon, Schlaginstrument) und Gesang: Pascal Lamige
Sprachliche Begleitung (Texte, Gedichte) und Gesang: Adeline Jondot

02.06.2014
19:00 Uhr

Galeriebibliothek
Institut français
Bilker Straße 9
40213 Düsseldorf

Eintritt: 10 € / erm. 7 €
Eine Anmeldung ist unter 0211 13 06 79 0 erwünscht
Mit freundlicher Unterstützung des Fonds d’aide à la création et à la diffusion chanson du Festi’Val de Marne

#Düsseldorf #Carlstadt

Leave A Reply