Nacht der Museen 2014: CONZEN, Rahmenmuseum im „ALTEN HAUS“

0

Nacht der Museen 2014: CONZEN – RAHMENMUSEUM IM „ALTEN HAUS“ ist eine weitere Empfehlung für die Nacht. Zu finden ist diese Station auf der Bilker Straße 5. Vorteil dieser Station in der Carlstadt: Mehrere Angebote an einem Ort: Neben dem Stadtmuseum beherbergt das Haus Conzen die zweitgrößte Sammlung Düsseldorfer Ansichten aus der Zeit von 1585 bis 1950 und eine der weltweit größten Sammlungen antiker Rahmen aus dem 13. bis 20. Jahrhundert. Das Haus selbst entstand um 1800 und wurde nach dem Krieg durch die Familie Conzen wiederaufgebaut.

Anlässlich der NACHT präsentiert das Literaturbüro NRW das Buch „Zeichnungen und Kurzprosa“ von Margret Feltus und Sven-André Dreyer. Inspiriert durch 25 Zeichnungen der Malerin Feltus (Carl-Lauterbach-Preisträgerin des Stadtmuseums Düsseldorf, entstanden 25 lyrische Texte, die im Dialog stehen – mal humor-istisch, mal ironisch, mal bitter, mal ernst.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Website des Veranstalters: http://www.nacht-der-museen.de/duesseldorf/

Leave A Reply