Norbert Opfermann: Spurensuche – Eisenbahnen gestern und heute

0

‚Spurensuche – Eisenbahnen gestern und heute‘ ist der Titel der neuesten Publikation des, auch für Carlstadt.de aktiven Autoren und Fachjournalisten, Norbert Opfermann.

• Für alle Eisenbahnfans
• 24 Eisenbahnen, Museen, Sammlungen in Deutschland, der Schweiz und Südtirol
• Historische und moderne Züge
• Viele Fotos

Begeben Sie sich auf eine unterhaltsame Reise in die faszinierende Welt der Eisenbahn. Schon von Kindheit an war Norbert Opfermann von der Technik der Eisenbahnen begeistert. Zunächst waren es nur die Modell-Eisenbahnen, später die letzten Dampfrösser und die schnellen Züge bei der Bundesbahn – und jetzt immer mehr Museumseisenbahnen, Verkehrsmuseen und landschaftlich reizvolle sowie ingenieurtechnisch bahnbrechende Eisenbahnstrecken.

In diesem Buch stellt der Fachjournalist mit vielen Fotos Bahnstrecken und Museen in Deutschland, Südtirol und in der Schweiz vor. Folgen Sie Norbert Opfermann in die Schweiz aufs Jungfraujoch, auf den Ritten oberhalb von Bozen in Südtirol oder zu den steilsten Strecken Deutschlands am Rhein. Dieses Buch erzählt vom Streckenbau, von engagierten Eisenbahnfreunden, Fotosafaris in historischen Schienenbussen und reizvollen Wanderungen entlang der Bahn oder auf ehemaligen Bahntrassen. Eine Karte mit den Streckenverläufen ist im Internet abzurufen.

Aus dem Inhalt:

u.a. Die Selfkantbahn / Der Eiserne Rhein / Die Steilrampe bei Erkrath / Eisenbahnmuseum Bochum / Die Drachenfelsbahn / DB Museum Koblenz / Schienenkreuzfahrt in den Westerwald / Die Hunsrückbahn / Das Kuckucksbähnel / Die Dampfbahn Furka-Bergstraße / Der Bernina-Express / Die Jungfraubahn

Norbert Opfermann, Spurensuche: Eisenbahnen gestern und heute
80 Seiten, Fotos, Taschenbuch, € 14,95 (D)

ISBN-13: 978-1493633494
ISBN-10: 149363349X

Zum Autor

Norbert Opfermann, in Düsseldorf geboren, lebt und arbeitet als Journalist in der Landeshauptstadt, schreibt für verschiedene regionale Zeitungen und Verlage. Er hat Geschichte und Geographie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf studiert und das Studium als Magister Artium (M.A.) abgeschlossen. Sein erstes Buch „Mein Düsseldorf:

Spurensuche mit Raymund Hinkel“ erschien 2013 im Selbstverlag bei Createspace.

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform, bestellbar über www.amazon.de
http://goo.gl/rcda8A, demnächst auch als E-Book (Kindle Edition) erhältlich.

Kontakt:

Norbert Opfermann
Tel. 0211-6912358
E-Mail: info@ok-text.de

Bildquelle:

Leave A Reply