„Romantik pur“ im Heinrich-Heine-Institut: Heine-Rezitationsabend unter anderem mit den Stimmen von Sarah Jessica Parker und Jean-Claude Van Damme, 04.11.2016

0

„Romantik pur“– Heine-Rezitationsabend unter anderem mit den Stimmen von Sarah Jessica Parker und Jean-Claude Van Damme

Freitag, 4. November, 18 Uhr, 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)
Palais Wittgenstein, Bilker Straße 9

Der Heine-Rezitationsabend mit den Sprechern Irina von Bentheim (Stimme von Sarah Jessica Parker), Charles Rettinghaus (Stimme von Jean-Claude Van Damme) und Uve Teschner (Gewinner des Audible Hörbuchpreises) eröffnet den Veranstaltungsreigen. Irina von Bentheim spricht seit 2001 Carrie Bradshaw und leiht auch in anderen Produktionen der „Sex and the City“-Hauptdarstellerin Sarah Jessica Parker ihre deutsche Stimme. In über 800 Synchronrollen hat Charles Rettinghaus Hollywood-Stars seine beeindruckende Stimme gegeben und besonders die Power von Jean-Claude Van Damme erfolgreich in deutsche Kinosäle übertragen. Uve Teschner ist Gewinner des Audible Hörbuchpreises sowie Synchronsprecher in verschiedenen Serien. Moderation: Dr. Sabine Brenner-Wilczek

Kontakt:
Heinrich-Heine-Institut
Bilker Straße 12-14
40213 Düsseldorf
Email heineinstitut@duesseldorf.de
Internet www.duesseldorf.de/heineinstitut

Bildquelle:

  • Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße: CARLSTADT.DE

Comments are closed.