Wegebau im Spee`schen Graben

0

Wegebau im Spee`schen Graben

Die Bauarbeiten in der denkmalgeschützten Parkanlage Spee´scher Graben stehen kurz vor dem Abschluss. Unter anderem wurden vom Garten-, Friedhofs und Forstamt die Wege auf der Halbinsel saniert und ein Aussichtsplatz auf dem höchsten Punkt der Parkanlage mit Blick auf das Wasser und in die Tiefe der Grünfläche angelegt. Für die letzten Arbeiten muss die Halbinsel am 29. und 30. Mai abgesperrt werden. Das Gartenamt bittet hierfür um Verständnis.

Der größte Teil der Wegeflächen wurde als wassergebundene Decke angelegt. Nur die steilen Wegepartien mussten mit einer Asphaltdecke versehen werden. Nun erhält der Asphalt-Weg die endgültige Oberfläche. Der Weg wird mit einem regionalen Natursteinsplitt beschichtet, so dass der Asphalt ein helles, freundliches Erscheinungsbild bekommt, welches sich optisch den wassergebundenen Wegen angepasst und sich im Sommer auch nicht aufheizen wird.

Landeshauptstadt Düsseldorf
Text: Buch, Michael

Bildquelle:

Comments are closed.